Der Gemeinderat Dornstadt hat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause drei Ortsvorsteher und deren Stellvertreter gewählt. Im Ortsteil Tomerdingen gab es eine Wachablösung: nachdem Paul Sauter nicht mehr in den Ortschaftsrat Tomerdingen gewählt wurde, hat nun Andreas Aigeltinger das Amt des Ortsvorstehers übernommen. Hier alle Wahlergebnisse:

Martin Durst

Bollingen

Zum Ortsvorsteher wurde wiederum Martin Durst gewählt.

Neuer Stellvertreter ist nun Hartmut Ruess.

Temmenhausen

Zum Ortsvorsteher wurde wiederum Günter Vetter gewählt. Neuer erster Stellvertreter ist nun Roland Junginger und zweiter Stellvertreter Harald Zeifang.

Andreas Aigeltinger

Tomerdingen

Zum neuen Ortsvorsteher wurde Andreas Aigeltinger gewählt.

Ebenfalls neu im Amt sind beide Stellvertreter. Neue erste Stellvertreterin ist nun Beate Veyhl und zweiter Stellvertreter Bernd Wegerer.

Die Freien Wähler gratulieren allen Gewählten, die in diese wichtigen Ämter gehen und wünschen allen dabei eine erfolgreiche Zeit.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar