Bei der Versammlung der Freien Wähler am 13. März wurden für die Ortsteile Bollingen und Böttingen, Scharenstetten und Temmenhausen die Bewerberinnen und Bewerber für die Wahl der Ortschaftsräte am 26. Mai 2019 nominiert. Motivierte Frauen und Männer wollen sich um ihre Heimatorte kümmern und Verantwortung übernehmen. Dies sind in: 

 

Bollingen/Böttingen

Mark Benkelmann, Christian Bensch, Harald Chocholaty, Martin Durst, Albert Grieser, Nadine Helmert, Harald Moll, Hartmut Ruess, Michaela Zapf und Silvia Zeisberger. 

 

Scharenstetten

Michael Bast, Gisela Fink, Tanja Franke, Marianne Habdank, Herbert Jarosch, Thomas Kunert, Petra Schmid, Alexandra Schneider-Hörsch und Hans Wirth. 

 

Temmenhausen

Jürgen Hirschle, Geska Susanna Jäkel, Roland Junginger, Barbara Neidlinger und Uwe Tech. 

 

In Tomerdingen wird es für die Wahl zum Ortschaftsrat eine gemeinsame Liste der Wählervereinigungen geben. 

 

 


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels