Die Gemeinderats-Fraktion der Freien Wähler Dornstadt hat am 14. November 2015 das Gewerbegebiet „Himmelweiler“ besichtigt. Das boomende Gewerbegebiet ist mittlerweile voll erschlossen und diverse Firmen bauen derzeit ihre Produktionsstätten und Firmengebäude. Die Gruppe aus Fraktionsmitgliedern und Gästen besichtigte die Hermann-Köhl-Straße, die Otto-Lilienthal-Straße und die Albrecht-Berblinger-Straße.

Die gesunde Mischung aus kleinen, mittleren und großen Firmen aus Dornstadt, Ulm und der Region wurde grundsätzlich begrüßt. Auffallend waren die zahlreichen Betriebe im Logistik- und Transportbereich. Dies ist aber auf die unmittelbare Nähe zum Containerbahnhof zurückzuführen. Einig war sich die Gruppe, dass das im Osten von Dornstadt gelegene Gewerbegebiet ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für Dornstadt ist.

Welch wichtigen Beitrag die Firmen für den Gemeindehaushalt leisten wurde bei der Beratung des Haushaltsabschlusses für 2014 im  Gemeinderat deutlich. Trotz stagnierender Gewerbesteuereinnahmen in Höhe von 5,3 Mio. € ist Dornstadt mit diesem guten Ergebnis sehr zufrieden.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels