liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das Weihnachtsfest steht vor der Tür und das Jahr 2021 neigt sich mit Riesenschritten dem Ende zu. Leider haben sich die Hoffnungen zur Verbesserung der Corona-Pandemie nicht erfüllt. Die vierte Welle zwingt uns auch über die kommenden Feiertage wieder zu eingeschränkten Kontakten und diszipliniertem Verhalten. Die Verwaltung musste auch im Jahr 2021 viele Aufgaben im Krisenmanagement bewältigen und sogar eine kommunale Corona-Teststation wurde betrieben. Für den unermüdlichen Einsatz gebührt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Rathaus und den Gemeindeeinrichtungen sowie unserem Bürgermeister Rainer Braig unser aller Dank.

In unserer Fraktion gab es wieder einen personellen Wechsel. Für Sandra Bosch, die ihr Mandat aus persönlichen Gründen aufgegeben hat, rückte Roland Junginger in den Gemeinderat nach.  

Bei den größeren Bauprojekten der Gemeinde gab es Fortschritte. Das Feuerwehrhaus in Dornstadt konnte bezogen werden, ebenso das Kindergartenprovisorium an der Tomerdinger Straße. Seit dem Baustopp der Mehrzweckhalle in Scharenstetten steht die Baustelle leider still. Die Bauplätze in Scharenstetten und Temmenhausen wurden vergeben und die ersten Häuser sind schon im Rohbau fertig. Neue Baugebiete in Dornstadt, Bollingen und Tomerdingen sollen in den nächsten Jahren entstehen. Für den Neubau des Kinderhauses in Bollingen wurden alle erforderlichen Beschlüsse im Gemeinderat gefasst und im Frühjahr 2022 soll mit dem Bau begonnen werden. Mit den Arbeiten zur Erweiterung des Kindergartens Arche Noah in Dornstadt wurde begonnen. Mit den Arbeiten für den Ausbau des Backbonenetzes wurde begonnen. Im Zuge des 2. Bauabschnitts zur Sanierung der Graf-Albrecht-Straße in Tomerdingen wurden dort auch die Leitungen für das neue Nahwärmenetz verlegt. Weitere Einrichtungen für „Wohnen und Leben im Alter“ werden auf dem Grundstück Lange Straße 12 in Dornstadt und in der Wannenmacherstraße 20 in Tomerdingen entstehen.

 

Wir danken allen Bürgerinnen und Bürgern, die den Freien Wählern ihr Vertrauen entgegengebracht haben. Bitte unterstützen Sie uns auch weiterhin bei unserer ehrenamtlichen Arbeit zum Wohl der Gemeinde und aller Ortsteile. Unsere Mandatsträger im Kreistag, im Gemeinderat und in den vier Ortschaftsräten haben in ihren Ehrenämtern wieder einen sehr wichtigen Beitrag für das gesellschaftliche Leben in unserer Gemeinde geleistet. Dafür sagen wir herzlichen Dank.

Wir freuen uns, wenn Sie die Freien Wähler auch im Jahr 2022 begleiten und unterstützen. 

Allen Bürgerinnen und Bürgern in Bollingen, Böttingen, Dornstadt, Scharenstetten, Temmenhausen und Tomerdingen wünschen wir trotz der erneuten sehr ernsten Coronalage ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest im Kreis der Familien und Lieben sowie alles Gute im Jahr 2022. Bleiben Sie zuversichtlich und gesund. 

Ihre Freien Wähler Dornstadt 

 



 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar